+++  Die Volksbühne St. Johann feiert heuer das 100-jährige Jubiläum  +++  Danke liebes Publikum für die ausverkauften Vorstellungen!! +++ Nächstes Wiedersehen beim Jaggas'n Vereinsfest am 13. Juli 2019 +++


Liebe Theaterfreunde,
      herzlich willkommen 
            bei der Volksbühne St. Johann In Tirol 



Zum 100jährigen Bestehen der Volksbühne St. Johann wurde 2019 die Komödie "Da Weltverdruss" aus der Feder von Peter Landstorfer gespielt. Im historischen Bühnenbild und passenden Kostümen luden wir zu einer Zeitreise zum Anfang des 20. Jahrhunderts ein. Musikalisch umrahmt mit Gesangseinlagen. Das Publikum belohnte uns mit ausverkauften Vorstellungen. Dankeschön!

Die "fünfte" Jahreszeit hat für die Volksbühne St. Johann nun ein Ende. Wir freuen uns schon, wenn wir 2020 wieder spielen dürfen. Bis dahin fröhnen wir einem feinen Vereinsleben und feiern unseren 100er noch beim Jaggas'n Fest am 13. Juli 2019 am Hauptplatz - Ecke Gasthof Dampfl - weiter. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

 

Am Freitag, 22.3.2019 wurde vor vollem Haus in der Alten Gerberei  endlich Premiere gefeiert. Im Zuge dessen wurde Günter Hechenberger das  Abzeichen in Silber des Theaterverbandes Tirol vom Bezirksobmann Josef  Faistenauer verliehen. Günter ist seit über 25 Jahren bei der Bühne  dabei - er ist Spieler, Spielleiter und stand der Bühne als Obmann vor.  Gemeinderätin und Obfrau des Kulturausschusses Christine Gschnaller  gratulierte der Volksbühne St. Johann in Tirol zum 100jährigen  Bestehen mit einer prächtigen Jause und einem 100er aus Luftballons.